JensenLED

Aufbau von JensenLED in der Schweiz

JensenLED liefert die weltweit am besten getesteten und qualitätsgesicherten LED-Lösungen für Industrie, Fertigung, Service und Handel. Alle LED-Röhren verwenden das originale und patentierte LED-Design, das 2006 von Allan Krogh Jensen, dem Gründer von JensenLED, entwickelt wurde.


NHB Consulting GmbH hat die Vertretung der Produkte in der Schweiz und stellt den Kontakt zum Elektrogrosshandel her.

EU Patent EP 2 044 362

(auch in der Schweiz gültig)


1. Refit

Die LED-Röhre ist mit den traditionellen G13- oder G5-Fassungen ausgestattet und kann unmittelbar gegen die traditionellen Leuchtstoffröhren ausgetauscht werden, indem die bestehende Armatur wieder verwendet wird.

2. Innere Elektronik

Die Elektronik ist auf der Innenseite der Röhre angebracht und an die LEDs angeschlossen.


3. Wärmeableitung

Die LED-Röhren sind aus einem wärmeableitenden Material gefertigt –typischerweise Aluminium.


4. Verteilung

Die LEDs sind gleichmäßig über die Röhre verteilt.